Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt im 19. Gemeindebezirk Döbling in der österreichischen Bundeshauptstadt Wien. Es ist eines der bekanntesten und ältesten der Stadt. Die Familie Mayer ist seit 1683 in den ehemaligen V...
Name: Weingut Mayer am Pfarrplatz
Anbaugebiet: Wien
Anbaufläche: 61 ha
Geschäftsführer: Gerhard Lobner
Kellermeister: Ing. Barbara Wimmer
Öffnungszeit:
Verkostungen werden gern durchgeführt, Öffnungszeiten (Heuriger) Mo-Sa 16-24 Uhr, So und Feiertag 11-24 Uhr
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Mayer am Pfarrplatz, Wien ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Mayer am Pfarrplatz. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 Wiener Gemischter Satz DAC Nussberg Preussen trocken ÖTW Erste Lage
29,00 €
Beschreibung: Herber, deutlich vegetabiler, etwas erdiger und ein wenig nussiger Duft mit hellen gelbfruchtigen No...
0.75 L
2017 Nussberg Preussen Riesling trocken
29,00 €
Beschreibung: Kräuterig-pflanzlicher, mineralischer und zart floraler Zitrusduft mit ein wenig Apfel und Steinobst...
0.75 L
2015 Wiener Gemischter Satz DAC Nussberg trocken
Beschreibung: Überraschend kühl wirkender, vegetabiler, leicht nussiger und angedeutet floraler Zitrus-Kernobstduf...
0.75 L
2009 trocken Gemischter Satz
8,50 €
Beschreibung: Getrocknet-kräuterwürziger Kernobstduft mit einer Spur Litschi sowie erdig-mineralischen Nuancen. Ge...
0.75 L
2009 Riesling trocken
8,40 €
Beschreibung: Sehr klarer Zitrus-Pfirsichduft mit Kräuternoten. Klar, straff und feinsaftig im Mund, sehr geschlif...
0.75 L
2009 Alsegg Riesling trocken
8,90 €
Beschreibung: Relativ herber, kräuterig-pflanzlicher Duft mit viel Pfirsich und Zitrusnoten. Klare, recht saftige,...

Das Weingut liegt im 19. Gemeindebezirk Döbling in der österreichischen Bundeshauptstadt Wien. Es ist eines der bekanntesten und ältesten der Stadt. Die Familie Mayer ist seit 1683 in den ehemaligen Vorstädten und nun Bezirksteilen Grinzing und Heiligenstadt ansässig. Im romantischen alten Stammhaus am Pfarrplatz 2 (Bezirksteil Heiligenstadt) wohnte im Jahre 1817 Ludwig van Beethoven (1770–1827). Hier arbeitete der Künstler an seiner 9. Symphonie. Deshalb wurde nach ihm der typisch Wiener Heurigen als „Beethovenhaus“ benannt. Im alten Presshaus steht eine aus Eichenholz gehauene Baumpresse (Torggel) aus dem Jahre 1617, die heute noch funktionsfähig ist. Der frühere Eigentümer Ökonomie-Rat Ing. Franz Mayer (1928-2011) gilt als Integrations-Figur und Doyen des Wiener Weines schlechthin. Der Betrieb wurde im Jahre 2006 an den Werbefachmann Hans Schmid verkauft. Das verantwortliche Team besteht aus Gerhard Lobner (Geschäftsführer), Ing. Barbara Wimmer (Kellermeisterin), Dr. Dragos Pavelescu (Önologe) und Paul Kiefer (Vertriebsleiter).

Mayer am Pfarrplatz - Heuriger Beethovenhaus in Heiligenstadt

Die Weingärten umfassen 61 Hektar Rebfläche in den Rieden Alsegg (Hernals), Nußberg (Subriede Preussen), sowie den Döblinger Rieden Schenkenberg und Reisenberg. Es werden die Weißweinsorten Riesling, Grüner Veltliner, Chardonnay, Gelber Muskateller, Neuburger, Traminer und Sauvignon Blanc, sowie Blauburgunder (Pinot Noir) kultiviert. Einige Flächen sind gemischt bestockt. Davon wird der typische Wiener Heurigenwein „Gemischter Satz Nußberg“ (Grüner Veltliner, Riesling, Weißburgunder, Rotgipfler, Zierfandler) gekeltert. Als Mitglied des Programmes ÖPUL (Österreichisches Programm für umweltgerechte Landwirtschaft) erfolgt eine naturnahe Bearbeitung nach KIP-Richtlinien. Unter anderem werden keine künstlichen Düngemittel verwendet. Die gesamte Produktion erfolgt nach zertifizierten Regeln von Nachhaltig Austria.

Mayer am Pfarrplatz - Riede Alsegg im Hernals

Durch selektive Handlese in mehreren Durchgängen gelangt nur physiologisch reifes und gesundes Traubengut zur Verarbeitung. Nach schonender Kelterung werden die Weißweine in Edelstahltanks fruchtig auzsgebaut. Die Weine mit Lagenbezeichnung vom Nussberg lagern lange auf der Feinhefe, um die Mineralik zu betonen. Zu den Premiumweinen zählen Grüner Veltliner, Riesling Nußberg und Sauvignon Blanc Reisenberg. Eine Besonderkeit ist ein DAC-Wein Wiener Gemischter Satz, der von Trauben des kleinsten Weingarten Wiens am Schwarzenbergplatz in der Inneren Stadt stammt. Bei der Weinlese im Herbst ist tradionellerweise der Wiener Bürgermeister dabei. Dieser Wein wird anlässlich der humanitären Aktion „Licht ins Dunkel“ versteigert. Das Weingut ist Mitglied bei den Winzervereinigungen Traditionsweingüter Österreich und WienWein.

Weingut Mayer am Pfarrplatz Region: Wien Österreich
Eines der besten Weingüter der Region
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 213 Weine und 23 870 Erzeuger, davon 1 403 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.