Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Mönchhof im burgenländischen Weinbaugebiet Neusiedlersee (Österreich). Es wurde im Jahre 1910 von Albert Pöckl gegründet, der damals aus Amerika zurückgekommen war. N...
Name: Weingut Pöckl
Bereich: Neusiedlersee
Anbaugebiet: Burgenland
Anbaufläche: 32 ha
Inhaber: Theresa Pöckl
Kellermeister: René Pöckl
Social Media:
Öffnungszeit:
Unser Weingut hat sich auf hochwertige Rotweine spezialisiert. Ein Besuch im Weingut ist nach Terminvereinbarung möglich.

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut Pöckl, Mönchhof ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Pöckl. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 St. Laurent trocken, Classiqué
Beschreibung: Klarer Duft nach teils eingemachten schwarzen Beeren mit etwas Bitterschokolade sowie tabakigen und...
0.75 L
2015, Admiral
Beschreibung: Fester und recht tiefer Duft nach teils eingemachten schwarzen Beeren und schwarzen Oliven mit Kakao...
0.75 L
2015 trocken, Rosso e Nero
Beschreibung: Klarer, eher herber, deutlich nussiger und ein wenig röstiger Duft nach schwarzen Beeren mit tabakig...
0.75 L
2017 trocken, Solo Rosso
Beschreibung: Klare, feste, geschliffene Nase mit jugendlichen schwarzbeerigen Aromen, angedeutet roten Beeren und...
0.75 L
2017 Chardonnay trocken
Beschreibung: Helles Holz, etwas Tabak und leicht pflanzliche bis florale Töne in der Nase, dazu reife Zitrusfrüch...
0.75 L
2017 Zweigelt trocken, Classiqué
Beschreibung: Duft nach eher dunklen Beeren und ein wenig Sauerkirschen mit leicht nussigen, getrocknet-pflanzlich...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Mönchhof im burgenländischen Weinbaugebiet Neusiedlersee (Österreich). Es wurde im Jahre 1910 von Albert Pöckl gegründet, der damals aus Amerika zurückgekommen war. Nach dem Krieg übernahm im Jahre 1947 Theodor Pöckl den Hof. Ihm folgte 1979 sein Sohn Josef Pöckl (1951-2011), der schrittweise auf Rotwein-Produktion umstellte. Mit dem Barrique-Ausbau wurde im Jahre 1989 begonnen. „Admiral Pepsch“ gilt als einer der wichtigsten österreichischen Rotweinpioniere. Der Betrieb wird nach seinem Tod seit 2011 von Sohn René Pöckl geführt, der schon seit 2001 für die gesamte Weinlinie verantwortlich gewesen war. Die Weingärten umfassen 32 Hektar Rebfläche in den Rieden Kaiserberg, Kreuzjoch, Kurzbühl, Langberg, Pohnbühl, Rappühl und Wiesacker. Sie sind zu 99% mit den Rotweinsorten Zweigelt, Blaufränkisch, Blauburgunder, St. Laurent, Cabernet Sauvignon, Syrah und Blaufränkisch bestockt. Der kleine Rest sind die Weißweinsorten Welschriesling, Chardonnay und Scheurebe. Zusätzlich werden auch Trauben von Vertragswinzern zugekauft.

Das Flaggschiff des Hauses ist die Rotwein-Cuvée „Admiral“ (70% Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Merlot). Die nur in besten Jahren und kleinsten Mengen produzierte Cuvée „Mystique“ dient der Weiterentwicklung des Admiral-Konzeptes. Über die Cuvéetierung wird Stillschweigen bewahrt, aber bei einer Blindverkostung schlug dieser Wein zum Beispiel den Rotwein vom berühmten Château Lynch-Bages in Pauillac. Mit Ausnahme des reinsortigen Pinot Noir handelt es sich bei den Premiumweinen um Rotwein-Cuvées, von denen die meisten zumindest 18 Monate in Barriques mit hohem Anteil an neuen Fässern ausgebaut werden. Das sind zum Beispiel „Rêve de Jeunesse“ = Jugendtraum (Syrah, Zweigelt, Merlot, CS), „Rosso e Nero“ (Zweigelt, Blaufränkisch, CS, Merlot) und erst seit 2004 „Solo Rosso“ (Zweigelt, Blaufränkisch, Pinot Noir). Die leichteren, fruchtbetonten Rotweine wie Zweigelt und Solo Rosso werden mit dem schmalen Etikett, die kräftigen mit dem klassischen Rot-Schwarz-Etikett vermarktet. Aus den Weißweinsorten werden vor allem edelsüße Weine wie Trockenbeerenauslesen gekeltert. Jährlich werden 200.000 Flaschen Wein produziert. Rund 10% gehen in den Export in europäische Länder und Übersee.
Weingut Pöckl Region: Neusiedlersee Österreich Burgenland
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 780 Weine und 23 790 Erzeuger, davon 1 302 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.