Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Zellerndorf bei Retz im niederösterreichischen Weinbaugebiet Weinviertel. Es wird seit dem Jahre 1839 in nun bereits fünfter Familien-Generation von Dipl. Ing. Franz...
Name: Weingut Prechtl
Anbaugebiet: Niederösterreich
Bereich: Weinviertel
Anbaufläche: 14 ha
Kellermeister: DI Franz Prechtl
Öffnungszeit:
Verkostung und Ab-Hof-Verkauf wird angeboten.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Weingut Prechtl, Zellerndorf ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Prechtl. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2009 Weinviertel DAC Längen Grüner Veltliner trocken vom Löss
7,80 €
Beschreibung: Tabakige und leicht erdige Kräuternase mit apfeligen und floralen Tönen. Am Gaumen scheinbar unkompl...
0.75 L
2009 Weinviertel DAC Leitstall Grüner Veltliner trocken von Molasse "Reserve"
12,00 €
Beschreibung: Noch etwas verschlossene, aber recht komplexe Nase nach reifem Apfel, etwas Kräutern, Tabak und Pfef...
0.75 L
2009 Weinviertel DAC Zellerndorf trocken Classic
5,50 €
Beschreibung: Schon leicht entwickelter, nussiger und pfeffriger Kernobstduft mit kräuterigen Tönen. Beinahe sanft...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Zellerndorf bei Retz im niederösterreichischen Weinbaugebiet Weinviertel. Es wird seit dem Jahre 1839 in nun bereits fünfter Familien-Generation von Dipl. Ing. Franz und Petra Prechtl betrieben. Die Weingärten umfassen 14 Hektar Rebfläche in den Rieden Altenfeld, Äußere Bergen, Kirchfeld, Längen, Leitstall und Wartberg. Sie sind zu 90% mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner (10 ha), Chardonnay, Welschriesling, Riesling und Sauvignon Blanc, sowie zu 10% mit den Rotweinsorten Zweigelt, Blaufränkisch und Blauer Portugieser bestockt. Es wird naturnaher Weinbau mit zum Beispiel Begrünung, manueller Entfernung des Unkrauts und Verwendung von umweltschonenden Mitteln praktiziert. Das unterschiedliche Terroir erbringt naturgemäß unterschiedlichste Wein-Typen. Die Leitsorte Grüner Veltliner hat mit zehn Hektar eine ganz besondere Bedeutung, sie wird im Betrieb schon seit den 1930er-Jahren selektioniert. Deshalb ist das Credo des Weingutes auch sehr verständlich: Der Grüne Veltliner ist unsere Stärke. Dieser wird in sechs Varianten wie zum Beispiel als und als Weinviertel DAC Reserve produziert. In witterungsmäßig geeigneten Jahren wird auch ein Eiswein gekeltert. Jährlich werden rund 60.000 Flaschen Wein produziert. Das Weingut ist Mitglied bei den Vereinigungen Premium-Weingüter Weinviertel und Weingüter Retzer Land.
Weingut Prechtl Region: Niederösterreich Weinviertel Österreich
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 424 Weine und 23 880 Erzeuger, davon 1 397 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.