Registrieren Anmelden

Weingut Weine Dateien 1
Weingut Rainer Schnaitmann
Das Weingut liegt in der Gemeinde Fellbach (Bereich Remstal-Stuttgart) im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Die traditionsreiche Familie hat eine 500-jährige Weinbautradition. Der erste Jahrgang unte...
Name: Weingut Rainer Schnaitmann
Adresse: Addresse 70734 Fellbach, Deutschland
Anbaugebiet: Württemberg
Anbaufläche: 23 ha
Inhaber: Rainer Schnaitmann
Verwalter: Rainer Schnaitmann
Kellermeister: Rainer Schnaitmann
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Verbände: VDP
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo.-Mi.-Do.: 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr, Di.u.Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:30 Uhr, Sa.: 9:00 - 13:00 Uhr und nach Vereinbarung.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut Rainer Schnaitmann, Fellbach ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Rainer Schnaitmann. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2018 Fellbach trocken VDP.Gutswein, "Grau.Weiss"
15,20 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Ockergelb. Nussiger und leicht hefig-gedeckter Duft mit verhaltenen gelbfruchtigen Aromen und einem...
0.75 L
2017 Fellbach Lämmler Riesling Grosses Gewächs trocken
29,00 €
92 WP - Hervorragend
Beschreibung: Fester, recht tiefer und komplexer Zitrus-Steinobstduft mit etwas angetrocknet-pflanzlichen und inte...
0.75 L
2017 Uhlbach Götzenberg Riesling Grosses Gewächs trocken
29,00 €
91 WP - Hervorragend
Beschreibung: Feste, leicht florale und noch hefige Nase mit zitrusbetonten gelbfruchtigen Aromen, einem Hauch Kan...
0.75 L
2011 Fellbach Lämmler Lemberger trocken Grosses Gewächs, Bergmandel
34,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Getrocknet-pflanzlicher und leicht an Suppenkräuter erinnernder Duft nach überwiegend schwarzen Beer...
0.75 L
2018 VDP.Gutswein trocken EVOÉ ! Rosé
8,00 €
85 WP - Sehr gut
Beschreibung: Leicht gedeckter, etwas nussiger, zart hefiger und floraler Duft mit zurückhaltenden gelb- und rotfr...
0.75 L
2018 Muskattrollinger trocken VDP.Gutswein, Rosé
8,50 €
84 WP - Gut
Beschreibung: Herber, etwas pflanzlicher Duft mit verhaltenen gelb- und rotfruchtigen sowie nussigen Tönen. Nussig...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Fellbach (Bereich Remstal-Stuttgart) im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Die traditionsreiche Familie hat eine 500-jährige Weinbautradition. Der erste Jahrgang unter eigenem Etikett wurde im Jahre 1997 von damals einer kleinen Rebfläche mit nur drei Hektar erzeugt. Heute umfassen die Weingärten 24 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Lämmler und Goldberg (Fellbach), Götzenberg (Uhlbach), Mönchberg (Untertürkheim), Altenberg und Burghalde (Schnait) und Schlossberg (Rotenberg), sowie Flächen in den Gemeinden Endersbach, Stetten und Strümpfelbach. Sie sind mit den Rotweinsorten Trollinger (Schiava Grossa), Spätburgunder (Pinot Noir), Schwarzriesling (Pinot Meunier), Lemberger (Blaufränkisch), Muskat-Trollinger, Cabernet Franc und Merlot, sowie den Weißweinsorten Riesling (25%), Silvaner, Weißburgunder (Pinot Blanc), Grauburgunder (Pinot Gris), Gewürztraminer, Chardonnay und Sauvignon Blanc bestockt.

Schnaitmann - Weingutsgebäude

Die Umstellung auf seit Jahren praktizierten Biologischen Weinbau wurde im Jahre 2016 mit der Zertifizierung abgeschlossen. Die Qualitätskriterien sind enge Pflanzabstände, niedrige Erträge, Laubwandgestaltung sowie minimaler Einsatz von Pflanzenschutzmitteln (Herbizide) und Düngung. Die selektive Handlese möglichst optimal reifer Trauben in mehreren Durchgängen erstreckt sich in manchen Jahren über neun Wochen. Nach schonender Pressung erfolgt erfolgt prinzipiell eine Spontangärung. Die Weißweine werden in Edelstahl sowie zu einem Viertel im Holz vor allem in Halbstück-Fässern (600 Liter) ausgebaut. Die Rotweine werden nach der traditionellen Maischegärung mit langer Maischestandzeit und biologischen Säureabbau zu 95% in Holzfässern von 225 (Barrique) bis 1.800 Liter ausgebaut; das meiste in 300-Liter-Fässern. Die Abfüllung erfolgt, wenn möglich ohne Filtration. Es werden auch Edelbrände (Hefe, Trester, Obst) und flaschenvergorene Sekte produziert.

Weingut Rainer Schnaitmann Region: Deutschland Württemberg
Eines der besten Weingüter des Landes
Wein‑Plus Mitglied
Im Weinführer finden Sie
aktuell 135 522 Weine und 23 804 Erzeuger, davon 1 505 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.