Registrieren Anmelden

Weingut Richard Böcking

Deutschland Mosel Bernkastel

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Traben-Trarbach (Bereich Bernkastel) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Der Ursprung des traditionsreichen Betriebes liegt im Jahre 1623 mit der Gründung des „Handlungs-...
Name: Weingut Richard Böcking
Anbaugebiet: Mosel
Bereich: Bernkastel
Anbaufläche: 7.1 ha
Inhaber: Herr Denman Zirkle und Frau Sigrid Zirkle Carroll
Verwalter: Simon Trös
Geschäftsführer: Denman Zirkle
Kellermeister: Simon Trös
Önologe: Simon Trös
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Weingut Richard Böcking, Traben-Trarbach ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Richard Böcking. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2016 Trarbach Burgberg Riesling Kabinett
17,90 €
Beschreibung: Kühler Zitrus-Steinobstduft mit kräuterigen Aromen, floralen Spuren und gewisser Mineralik. Klare, g...
0.75 L
2016 Trarbach Schloßberg Riesling
19,90 €
Beschreibung: Süßliche, florale und kräuterige Nase nach teils kandierten gelben Früchten. Ruhige, süßliche Frucht...
0.75 L
2016 Trarbach Hühnerberg Riesling
24,90 €
Beschreibung: Fester, leicht pfeffrig-gewürziger und getrocknet-pflanzlicher bis kräuteriger, ein wenig an Lorbeer...
0.75 L
2016 Trarbach Burgberg Riesling
19,90 €
Beschreibung: Etwas gedeckter, kräuterig-pflanzlicher Duft nach teils kandierten gelben Früchten mit angedeuteter...
0.75 L
2016 Riesling, Devon
9,90 €
Beschreibung: Etwas pflanzlicher bis kräuteriger und zart floraler Duft nach teils kandierten Zitrusfrüchten und S...
0.75 L
2014 Trarbach Burgberg Riesling Kabinett, M
12,90 €
Beschreibung: Kühle, ein wenig hell-florale und angedeutet Pflanzliche Nase mit zurückhaltenden Pfirsich- und Zitr...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Traben-Trarbach (Bereich Bernkastel) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Der Ursprung des traditionsreichen Betriebes liegt im Jahre 1623 mit der Gründung des „Handlungs- und Wechselcomptoirs“ durch die Familie Böcking. Es wurde Handel mit Kaffee, Tee, Seide, Gewürzen, Tabak und Wein, sowie auch Bankgeschäfte betrieben. Ein Weinbau begann durch Kauf von Weinbergslagen im Zuge der durch Napoleon Bonaparte (1769-1821) rigoros durchgeführten Säkularisierung. Es wurde beschlossen, sich auf Riesling zu konzentrieren und das Gut erwarb einen hervorragenden Ruf. Im Jahre 1792 war Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) Gast bei der Familie und lobte den Rieslingwein. Nach zehn erfolgreichen Generationen verstarb im Jahre 1903 Adolph Böcking. Danach gingen wertvolle Lagen verloren. Die Trarbacher Flächen blieben zwar in Familienbesitz, aber qualitätsmäßig konnte der Standard nicht gehalten werden.

Schließlich erfolgte im Jahre 2012 durch die Böcking-Nachfahren Leweke Freifrau von Marschall, Denman Zirkle und Sigrid Carroll ein Neustart. Verantwortlicher Kellermeister ist Simon Trös. Die Weinberge umfassen knapp sieben Hektar Rebfläche in den Einzellagen Burgberg, Hühnerberg, Taubenhaus, Schlossberg und Ungsberg (Trarbach). Sie sind zu 94% mit Riesling, der kleine Rest mit Spätburgunder bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt zum Teil nach den Richtlinien des Biodynamischen Weinbaus. Bei der Bodenpflege wird unter anderem eine Begrünung mit verschiedenen Einsaaten vorgenommen.

Die Vinifikation erfolgt in traditioneller Art und Weise. Die Pressung der Trauben wird mittels pneumatischer Tuchpresse und traditioneller Korbpresse durchgeführt. Die Vergärung wird prinzipiell mit weinbergseigenen Hefen spontan durchgeführt. Die Weine reifen danach in 1.000-Liter-Holzfudern. Zu den Premiumweinen zählen die Rieslinge „Alte Reben“ mit den Lagenbezeichnungen Burgberg, Schlossberg und Ungersberg. Außerdem werden auch Edelbrände (Trester, Wein), Weinbergpfirsichlikör, Rieslingessig und Bio Olivenöl (aus Kreta) vermarktet. Das Weingut ist Mitglied der beiden Vereinigung Generation Riesling und Slow Food. Als Besonderheit werden Rebstock-Patenschaften angeboten, um den Erhalt der ältesten Parzellen der Steillagen zu sichern.

Weingut Richard Böcking Region: Deutschland Mosel Bernkastel
Im Weinführer finden Sie
aktuell 131 501 Weine und 23 815 Erzeuger, davon 1 356 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.