Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 2
Weingut Rudolf Fürst
Das Weingut in der Gemeinde Bürgstadt liegt im deutschen Anbaugebiet Franken. Weinbau wird von der Familie Fürst bereits seit dem Jahre 1638 betrieben. Im Jahre 1979 wurde von Paul und Monika Fürst ei...
Name: Weingut Rudolf Fürst
Adresse: Addresse 63927 Bürgstadt, Deutschland
Anbaugebiet: Franken
Bereich: Mainviereck
Weingut: 20 ha
Inhaber: Paul & Sebastian Fürst GbR
Kellermeister: Paul Fürst
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Verbände: TRIAS & VDP
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: 9.00-12.00 und 14.00-18.00 jeweils nach Voranmeldung. Samstag 10.00-15.00 Uhr.

Weine Folgende Weine von Weingut Rudolf Fürst wurden von unserem Verkostungsteam verkostet

Zeige ALLE
Die Weine dieser Betriebe zählen Jahr für Jahr zu den absolut besten ihrer Art und sind in der Spitze nahezu konkurrenzlos - und das unabhängig von Jahrgangsschwankungen. Doch auch die einfacheren Gewächse sind fast ausnahmslos exzellent. Schwächen gibt es praktisch nicht, und mittelmäßige Weine kommen so gut wie nie vor.
Weingut Rudolf Fürst, Bürgstadt ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Rudolf Fürst. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 Centgrafenberg Riesling Grosses Gewächs Trocken
38,00 €
90 WP - Hervorragend
Beschreibung: Kühle, recht geschliffene, etwas pflanzliche Zitrus-Pfirsichnase mit floralen und mineralischen Ankl...
0.75 L
2016 Frühburgunder QbA Trocken, "R"
59,00 €
93 WP - Hervorragend
Beschreibung: Leicht rauchiger und speckiger, auch etwas getrocknet-kräuteriger Duft nach roten und ein weinig sch...
0.75 L
2016 Berg Spätburgunder QbA Trocken, VDP.Erste Lage
32,00 €
91 WP - Hervorragend
Beschreibung: Klare, etwas pfeffrig-gewürzige und tabakige Nase nach roten und auch etwas schwarzen Beeren mit ein...
0.75 L
2016 Bürgstadt Spätburgunder QbA Trocken
19,50 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas nussiger, erdiger und angedeutet gewürziger Duft nach überwiegend roten Beeren mit ledrigen un...
0.75 L
2016 Centgrafenberg Spätburgunder Grosses Gewächs Trocken
55,00 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Fester, herber Duft nach eher dunklen Beeren und einer Spur Wacholder mit tabakigen Nuancen, einem H...
0.75 L
2016 Klingenberg Spätburgunder QbA Trocken
29,00 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Rauchige und leicht speckige, auch ein wenig kräuterige Nase nach roten und angedeutet schwarzen Bee...

Bezugsquellen für Endverbraucher in "USA" Hier können die Weine von Weingut Rudolf Fürst gekauft werden.

Das Weingut in der Gemeinde Bürgstadt liegt im deutschen Anbaugebiet Franken. Weinbau wird von der Familie Fürst bereits seit dem Jahre 1638 betrieben. Im Jahre 1979 wurde von Paul und Monika Fürst ein neues Gutsgebäude inmitten der Weinberge des Bürgstadter Centgrafenberg errichtet. Die Weinberge umfassen 17 Hektar in den Einzellagen Centgrafenberg und Hundsrück (Bürgstadt) mit Spätburgunder und Riesling, sowie Bischofsberg (Großheubach), Karthäuser (Volkach) und Schlossberg (Klingenberg) auf. Es werden die Rotweinsorten Spätburgunder, Frühburgunder und Domina, sowie die Weißweinsorten Riesling, Weißburgunder, Silvaner, Rieslaner u. Gewürztraminer kultiviert.

Besonders Augenmerk gilt der Weingartenpflege, es erfolgt eine rigorose Ausdünnung, eine sorgfältige Laubpflege und eine selektive Weinlese. Paul Fürst, der das Weingut seit 2007 zusammen mit seinem Sohn Sebastian führt, gehört zu den Pionieren des Barriqueausbaus in Deutschland. Schon seit mehr als 20 Jahren gilt der Betrieb als einer der führenden Erzeuger von Spätburgundern sowie im Barrique ausgebauten Weißweinen im Land. In geeigneten Jahren werden auch Eisweine gekeltert. Zum Sortiment gehören auch flaschenvergorene Sekte und Obstbrände. Das Weingut ist Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter) und eines der fünf fränkischen TRIAS-Weingüter.
Weingut Rudolf Fürst Region: Deutschland Franken Mainviereck
Im Weinführer finden Sie
aktuell 125 360 Weine und 23 679 Erzeuger, davon 1 262 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.