Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Falkenstein im Nordosten des niederösterreichischen Weinbaugebietes Weinviertel. Der Familienbetrieb ist hier bereits seit dem Jahre 1726 ansässig, heute wird er von...
Name: Weingut Stadler
Anbaugebiet: Niederösterreich
Bereich: Weinviertel
Anbaufläche: 36 ha
Inhaber: Johannes & Maria Stadler
Kellermeister: Johannes Stadler
Önologe: Johannes Stadler jun.
Öffnungszeit:
Besuch jederzeit gegen tel. Voranmeldung möglich.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Weingut Stadler, Falkenstein ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Stadler. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2016 Welschriesling trocken
Beschreibung: Deutlich pflanzliche bis kräuterige Nase mit verhaltenen gelbfruchtigen Noten. Zurückhaltende Frucht...
0.75 L
2016 Sonnleiten Sauvignon Blanc trocken
Beschreibung: Kühle, deutlich grün-pflanzliche Nase mit weißfruchtigen Anklängen. Herbe, schlanke, zurückhaltende...
0.75 L
2015 Zweigelt trocken Selektion
Beschreibung: Etwas pflanzlicher, zart säuerlicher Duft nach roten Beeren und Kirschen. Einfache, geradlinige Fruc...
0.75 L
2016 Weinviertel DAC Rosenberg trocken
Beschreibung: Zart pflanzlicher, hell-floraler und pfeffriger Kernobstduft mit Zitrusnoten und etwas Limettenschal...
0.75 L
2016 Weinviertel DAC Rabenstein trocken
Beschreibung: Leicht gedeckte, deutlich pflanzliche und erdige Nase mit verhaltenen gelbfruchtigen Noten. Deutlich...
0.75 L
2015 Berggericht Grüner Veltliner trocken Alte Reben
Beschreibung: Etwas gedeckte, nussig-altholzige Nase mit Kernobst- und Melonentönen sowie wüchsigen Anklängen und...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Falkenstein im Nordosten des niederösterreichischen Weinbaugebietes Weinviertel. Der Familienbetrieb ist hier bereits seit dem Jahre 1726 ansässig, heute wird er von Johannes und Maria Stadler geführt. Ein Heuriger ist angeschlossen. Die Weingärten umfassen 36 Hektar Rebfläche in den Rieden Ebersleithen, Ekartsberg, Kirchberg, Rabenstein, Rosenberg, Sandl und Sonnleiten. Sie sind mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner, Weißburgunder, Welschriesling, Riesling, Rivaner, Chardonnay und Sauvignon Blanc, sowie den Rotweinsorten Zweigelt, Blauer Portugieser, St. Laurent, Blauburger, Merlot und Blauburgunder bestockt.

Es erfolgt eine naturnahe, umweltschonende Bewirtschaftung. Dazu zählen Begrünung, kurzer Rebschnitt und konsequentes Ausdünnen der Trauben. Die Moste werden temperaturgesteuert vergoren, anschließend lagern die Weißweine im Stahltank während die Rotweine im großen Holzfass bis zum optimalen Fülltermin reifen. Zu den Premiumweinen zählen verschiedene Grüner Veltliner und Weinviertel DAC Reserve. Es werden auch verschiedene Edelbrände (Trester, Geläger, Wein, Obst) produziert. Jährlich werden rund 150.000 Flaschen Wein produziert. Das Weingut ist Mitglied der Gemeinschaft Falkensteiner Berggericht.
Weingut Stadler Region: Niederösterreich Weinviertel Österreich
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 455 Weine und 23 880 Erzeuger, davon 1 416 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.