Registrieren Anmelden

Weingut Weine Dateien 1

Weißwein 2006 Süd-Steiermark Ried Steinbach Gelber Muskateller trocken, Steiermark, Österreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 12.5%
Preis: 12,50 €
Flaschenverschluss: Glas
Ausbau: Stahl
Registrationsnummer : #L-N0113807

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Hervorragend (90 WP)
Zuletzt bewertet: 5. Dezember 2007
Beschreibung: Ungemein klarer, einnehmender, kühler und straffer Muskatduft mit Aromen von Birnen, Zitrusfrüchten und etwas Gras. Im Mund wieder kühl und reintönig, pflanzliche Noten und feinsaftige Frucht, nicht völlig trocken, aber durch die straffe und doch fast verspielte Säure bestens balanciert, ausgezeichnete Struktur, sehr nachhaltig am Gaumen, deutlich mineralischer Hintergrund, gute Tiefe, dicht und gleichzeitig sehr animierend, langer Abgang mit hochfeinem Sortenbitter am Ende. Sicher mit das Beste, was man an trockenem Muskateller bekommen kann.
Trinkempfehlung: Bis 2008+.

Eines der drei spezifischen Weinbaugebiete im österreichischen Bundesland bzw. generischen Weinbaugebiet Steiermark. Die Weinbaugeschichte geht bis in das vierte Jahrhundert vor Christi zurück. In der Monarchie gab es gegen Ende des 19. Jahrhunderts in der damals so bezeichneten Untersteiermark noch 35.000 Hektar Rebfläche - das war ungefähr die 15-fache Menge gegenüber heute. Damals zählten aber heute in Slowenien liegende Bereiche dazu. Der habsburgische Erzherzog Johann (1782-1859) stellte hier die Weichen für den steirischen Qualitätsweinbau durch Gründung eines Versuchs-Weingutes bei Marburg. Der Weißburgunder von der heute in Slowenien...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 135 714 Weine und 23 809 Erzeuger, davon 1 482 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.