Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Neckenmarkt im österreichischen DAC-Bereich Mittelburgenland. Der Betrieb wird von Josef Tesch geführt. Dieser hatte schon 1979 bis 1982 gemeinsam mit Bruder Hans in...
Name: Weingut Tesch
Bereich: Mittelburgenland
Anbaugebiet: Burgenland
Anbaufläche: 15 ha
Inhaber: Helene u. Josef Tesch
Verwalter: Helene Tesch
Geschäftsführer: Helene Tesch
Kellermeister: Josef Tesch
Öffnungszeit:
Weinverkostung nach telefonischer Terminvereinbarung möglich Ab-Hof-Verkauf wird angeboten. Übernachtungsmöglichkeiten können organisiert werden.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Tesch, Neckenmarkt ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Tesch. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 Mittelburgenland DAC Hochberg Blaufränkisch trocken
Beschreibung: Klarer, geschliffener Duft nach Kirschen und dunklen Beeren mit angedeutet kräuterigen und pfeffrige...
0.75 L
2012 Blaufränkisch trocken Selection
Beschreibung: Säuerlicher, eine Spur offener, auch etwas rauchiger und röstiger Duft nach eingekochten Sauerkirsch...
0.75 L
2014 Mittelburgenland DAC Hochberg Blaufränkisch trocken
Beschreibung: Herber, etwas erdiger und pflanzlicher Kirsch- und Beerenduft mit floralen Spuren. Auch im Mund eher...
0.75 L
2014 Mittelburgenland DAC Blaufränkisch trocken Classic
Beschreibung: Klarer Duft nach Sauerkirschen mit zart kräuterigen und angedeutet floralen Nuancen sowie einem Hauc...
0.75 L
2012 trocken Titan
Beschreibung: Etwas röstig-holzwürziger Duft nach teils eingemachten Kirschen und schwarzen Beeren mit tabakigen,...
0.75 L
2013 Mittelburgenland DAC Blaufränkisch trocken Classic
Beschreibung: Ganz leicht schärfender Duft nach Sauerkirschen und schwarzen Beeren mit vegetabilen und leicht erdi...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Neckenmarkt im österreichischen DAC-Bereich Mittelburgenland. Der Betrieb wird von Josef Tesch geführt. Dieser hatte schon 1979 bis 1982 gemeinsam mit Bruder Hans in kleinen Mengen einen aufsehenerregenden Rotwein aus Blaufränkisch produziert. Sohn Josef Christian ist für den Keller und die Vinifikation, Gattin Helene für die Weingärten verantwortlich. Die Weingärten umfassen 15 Hektar Rebfläche, ein Teil davon in der Riede Hochberg. Sie sind zu 95% mit den Rotweinsorten Blaufränkisch, Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot, der kleine Rest mit der Weißweinsorte Chardonnay bestockt. Es erfolgt eine naturnahe, umweltschonende Bewirtschaftung. Die Weine werden je nach Weintyp im Stahltank oder in Barrique ausgebaut. Das Flaggschiff ist die bis 24 Monate in neuen Barriques ausgebaute Cuvée „Titan“ (Blaufränkisch, Merlot, CS). Weitere Premiumweine sind die in gebrauchten Barriques ausgebaute Cuvée „Kreos“ (Blaufränkisch, Syrah, Zweigelt, CS), der klassisch ausgebaute Zweigelt, sowie verschiedene Mittelburgenland DAC (Blaufränkisch).
Weingut Tesch Region: Mittelburgenland Österreich Burgenland
Eines der besten Weingüter der Region
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 213 Weine und 23 870 Erzeuger, davon 1 403 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.