Registrieren Anmelden

Weingut Weine Dateien 1
Das Weingut liegt in der Gemeinde Kaltern (Caldaro) im italienischen Weinbaubereich Südtirol (Region Trentino-Südtirol). Es wurde im Jahre 2003 von Thomas Pichler gegründet. Im Jahre 2015 wird der neu...
Name: Weingut Thomas Pichler
Gründungsjahr: 2003
Adresse: Addresse 39052 Kaltern/Caldaro, Italien
Anbaugebiet: Südtirol/Alto Adige
Anbaufläche: 2.5 ha
Inhaber: Thomas Pichler
Kellermeister: Thomas Pichler
Önologe: Thomas Pichler
Telefon: Telefon
Verbände: Freie Weinbauern Südtirol & Wein.Kaltern
Öffnungszeit:
10-18
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Thomas Pichler, Kaltern/Caldaro ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Thomas Pichler. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2018 Südtirol / Alto Adige DOC Sauvignon "Puiten"
15,00 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas parfümiert-floraler, auch vegetabiler, leicht nussiger und gelb-gewürziger Duft nach reifen ge...
0.75 L
2018 Mitterberg IGT "Mitanond"
12,00 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Floraler und ätherisch-kräuteriger, fast ein wenig harziger Duft mit gelb- und grünfruchtigen Aromen...
0.75 L
2018 Südtirol / Alto Adige DOC Chardonnay "Furioso"
18,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Zart nussiger Zitrus-Kernobstduft mit floralen Spuren und mineralischen Anklängen. Kräftig und etwas...
0.75 L
2018 Mitterberg IGT "A bissl Rosé"
12,00 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Nussiger und ein wenig getrocknet-floraler Duft mit rotbeerigen Aromen und recht feinen pflanzlichen...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2018 Kalterersee/Lago di Caldaro DOC Classico Superiore "Olte Reben"
10,00 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klarer Duft nach roten Beeren mit zart kräuterigen und floralen Nuancen. Frische, kühle, herbe Fruch...
0.75 L
2017 Südtirol / Alto Adige DOC Lagrein Riserva "Sond"
24,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Einen Hauch tabakiger und moderat holziger Duft nach reifen, teils eingemachten dunklen Beeren und K...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Kaltern (Caldaro) im italienischen Weinbaubereich Südtirol (Region Trentino-Südtirol). Es wurde im Jahre 2003 von Thomas Pichler gegründet. Im Jahre 2015 wird der neu Weinkeller-Produktionsraum und ein Verkaufslokal in Betrieb genommen. Die Weinberge umfassen 1,6 Hektar Rebfläche in Kalterer Lagen. Sie sind zu einem Drittel mit den Weißweinsorten Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, sowie zu zwei Dritteln mit den Rotweinsorten Vernatsch (Schiava Grossa) und Lagrein bestockt. Die Produktpalette umfasst Weine DOC Südtiroler und Kalterersee. Die Premiumweine des Hauses sind die DOC-Weine Lagrein Riserva „Sond“ (vierwöchige Maischegärung im Edelstahl, Ausbau 18 bis 20 Monate in zu 50% neuem Barrique) und Chardonnay „Untermazzon“ (Vergärung im kleinen Holzfass, Ausbau 8 Monate in zu einem Drittel neuem Tonneaux-Barrique). Jährlich werden rund 15.000 Flaschen Wein produziert, davon gehen rund 25% in den Export nach Deutschland, in die Niederlande und in die Schweiz. Das Weingut ist Mitglied bei Freie Weinbauern Südtirol und Wein.Kaltern.
Weingut Thomas Pichler Region: Italien Südtirol/Alto Adige
Eines der besten Weingüter der Region
Wein‑Plus Mitglied
Im Weinführer finden Sie
aktuell 137 867 Weine und 23 899 Erzeuger, davon 1 486 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.