Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Sarasdorf bei Stixneusiedl im niederösterreichischen Weinbaugebiet Carnuntum. Nach einem Praktikum in Kalifornien hat im Jahre 2000 Ing. Johannes Trapl den Familien-B...
Name: Weingut Trapl
Bereich: Carnuntum
Anbaugebiet: Niederösterreich
Anbaufläche: 10 ha
Inhaber: Ing. Johannes TRAPL
Kellermeister: Ing. Johannes TRAPL
Öffnungszeit:
Degustation und Ab Hof Verkauf täglich gegen telefonische Voranmeldung. Übernachtung kann organisiert werden.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Weingut Trapl, Stixneusiedl ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Trapl. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2004 Carnuntum Ried Tilhofen trocken
17,00 €
Beschreibung: Röstige und leicht schokoladige, etwas holzige Beerennase. Im Mund eingekochte dunkle Beeren und Kir...
0.75 L
2004 Carnuntum Sarasdorf trocken Spitzerberg
17,00 €
Beschreibung: Zart vegetabiler, deutlich holzwürziger und dezent mineralischer Duft nach Kirschen und Himbeeren. S...
0.75 L
2005 Carnuntum trocken Rubin Carnuntum
10,00 €
Beschreibung: Kühle, leicht altholzige Rotbeerennase mit zart mineralischen und vegetabilen Tönen im Hintergrund....

Das Weingut liegt in der Gemeinde Sarasdorf bei Stixneusiedl im niederösterreichischen Weinbaugebiet Carnuntum. Nach einem Praktikum in Kalifornien hat im Jahre 2000 Ing. Johannes Trapl den Familien-Betrieb übernommen. Die Weingärten umfassen 18 Hektar Rebfläche in den Rieden Kirchberg und Spitzerberg. Sie sind zu 70% mit den Rotweinsorten Zweigelt, Blaufränkisch, St. Laurent, Cabernet Sauvignon und Merlot, sowie zu 30% mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner, Welschriesling und Weißburgunder (Pinot Blanc) bestockt.

Die Bewirtschaftung erfolgt nach seit dem Jahre 2016 zertifizierten Richtlinien des Biodynamischen Weinbaus. Der Schwerpunkt liegt auf dem Pflanzenwachstum mit feinfühliger Laubpflege, Begrünung, sowie Düngung mit Kompost bei Verzicht auf Mineraldünger. Durch langsamere Reifung der Trauben sollen sich intensivere Aromen ausbilden. Die selektive Weinlese erfolgt in zwei Durchgängen mit dem Ziel physiologisch reifer Trauben.

Das Credo von Johannes Trapl lautet: Ich möchte die Vielfalt, Finesse und Kraft, die in unseren Rieden steckt, spüren und ein Maximum davon in die Weine bringen, ohne den Trinkfluss zu verlieren. Je nach Weintyp werden die Weine im Edelstahltank, im 500-Liter-Holzfass oder in Barrique ausgebaut. Die Trauben für die Premiumweine werden in großen Bottichen mit Füßen gestampft. Die Vergärung erfolgt spontan ohne Reinzuchthefen und Enzyme. Zu den Premiumweinen des Hauses zählen Spitzerberg (Blaufränkisch), Rubin Carnuntum (Zweigelt), Grüner Veltliner und die Rotwein-Cuvée Tilhofen (Cabernet Sauvignon, Merlot, Blaufränkisch). Das Weingut ist Mitglied der Winzervereinigungen Rubin Carnuntum Weingüter und Traditionsweingüter Österreich.

Weingut Trapl Region: Carnuntum Niederösterreich Österreich
Im Weinführer finden Sie
aktuell 135 577 Weine und 23 807 Erzeuger, davon 1 491 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.