Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Frauenkirchen im burgenländischen DAC-Bereich Neusiedlersee (Österreich). Weinbau wird von der aus Franken stammenden Familie bereits seit dem Jahre 1755 betrieben, d...
Name: Weingut Umathum
Bereich: Neusiedlersee
Anbaugebiet: Burgenland
Anbaufläche: 40 ha
Inhaber: Familie Umathum
Geschäftsführer: Josef Umathum
Kellermeister: Wolfgang Dachs
Öffnungszeit:
Verkauf von Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa.: 10 - 17 Uhr. Anmeldung erwünscht, da die Zeiten nicht fix sind. Sonn- und Feiertag geschlossen. Direktbestellungen über www.umathum.at jederzeit möglich.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut Umathum, Frauenkirchen ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Umathum. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2013 Neusiedlersee Hallebühl Zweigelt trocken
42,50 €
Beschreibung: Herber, noch immer leicht reduktiv wirkender, etwas fleischiger, getrocknet-pflanzlicher, pilziger u...
0.75 L
2016 St. Laurent trocken
Beschreibung: Noch etwas reduktiver Duft nach überwiegend dunklen Beeren und Sauerkirschen mit erdigen, etwas getr...
0.75 L
2017 Grauburgunder trocken
Beschreibung: Kühler, zart vegetabiler bis kräuteriger, auch hefiger und ein wenig nussiger Duft mit Kern- und Ste...
Lieblings-Wein, von Marcus Hofschuster
0.75 L
2016 trocken, Rosa®
9,80 €
Beschreibung: Kühle, leicht nussige, vegetabile und einen Hauch speckige Nase mit rotbeerigen Aromen, floralen Ank...
0.75 L
2013 Kirschgarten Blaufränkisch trocken
39,00 €
Beschreibung: Noch ziemlich reduktiver, dabei geschliffener und tiefer, deutlich pflanzlicher, kühler Duft nach Sa...
0.75 L
2013 trocken, Haideboden®
19,80 €
Beschreibung: Etwas nussiger und leicht röstiger, auch minziger Himbeerduft mit Noten von Cassisblättern und Grana...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Frauenkirchen im burgenländischen DAC-Bereich Neusiedlersee (Österreich). Weinbau wird von der aus Franken stammenden Familie bereits seit dem Jahre 1755 betrieben, damals wanderten die Vorfahren in das heutige Burgenland ein. Josef „Pepi“ Umathum gilt seit mehr als zwanzig Jahren als Kultfigur, Doyen und Winzerphilosoph innerhalb der österreichischen Winzerszene. Die Weingärten umfassen 40 Hektar Rebfläche in drei Standorten. Der Großteil liegt westlich und nordwestlich von Frauenkirchen mit den Rieden Hallebühl, Haideboden, Kirschgarten und Vom Stein, wo die Rotweine wachsen. Weitere Flächen befinden sich in Neusiedl am See und in der Gemeinde Jois aus ehemaligem Besitz des Grafen am anderen Ufer des Neusiedlersees. Letztere sind bis zu 70% steil terrassierte Hanglagen in den Rieden Junger Berg und Hackelsberg, die lange brach lagen und mühsam reaktiviert wurden.

Schon seit Generationen erfolgt eine qualitätsorientierte Selektion und Vermehrung des eigenen Rebgutes. Seit 1997 wird in Zusammenarbeit mit dem Biochemiker DI Helmut Gangl vom Bundesamt für Weinbau in Eisenstadt eine gezielte und aufwändige Auswahl von Mutterreben (z. B. lockerbeerige Trauben mit kleinen, hartschaligen Beeren) durchgeführt, die dann nach weiteren Kriterien wie Resistenz gegen Schädlinge und Frost selektioniert und davon dann nur die allerbesten Rebstöcke vegetativ vermehrt werden. Zu 85% werden die Rotweinsorten Zweigelt, St. Laurent und Blaufränkisch (Hauptsorten), Cabernet Sauvignon und Pinot Noir, sowie zu 15% die Weißweinsorten Welschriesling, Sauvignon Blanc, Pinot Gris, Traminer und Chardonnay kultiviert. Als Besonderheit wurde vom Weingut die Rebsorte Lindblättriger (Hárslevelü) im Burgenland wiederbelebt. 

Es wird Biodynamischer Weinbau praktiziert, der sich an der Philosophie von Rudolf Steiner orientiert. Höchstes Ziel ist es, nur reifes und gesundes Traubengut zu verarbeiten. Die Ernte erfolgt ausschließlich mittels Handlese. Der Ausbau erfolgt vor allem in großen Holzfässern aus österreichischer Eiche. Die Lagenweine reifen in kleinen Eichenfässern und werden erst nach einer dreijährigen Lagerzeit vermarktet. Zu den Premiumweinen zählen zum Beispiel die Rotwein-Cuvée Haideboden (Zweigelt, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon), Blaufränkisch Kirschgarten, Zweigelt Hallebühl und Pinot Noir Unter den Terrassen. Es werden auch Edelbrände und Essig erzeugt. Das Weingut ist Mitglied bei der Winzervereinigung Renommierte Weingüter Burgenland. Als besondere Initiative werden vom Weingut junge Talente aus dem landwirtschaftlichen Bereich gefördert.

Weingut Umathum Region: Neusiedlersee Österreich Burgenland
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 149 Weine und 23 831 Erzeuger, davon 1 380 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.