Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Der Betrieb „Weinbau und Heurigenschank Familie Habacht“ liegt in der Gemeinde Guntramsdorf (Niederösterreich). Der Heurigenbetrieb wurde im Jahre 1986 von Maria Marx gegründet und dann 2011 von Tocht...
Name: Weingut und Heuriger Habacht
Adresse: Addresse 2353 Guntramsdorf, Österreich
Anbaugebiet: Niederösterreich
Bereich: Thermenregion
Telefon: Telefon
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut und Heuriger Habacht, Guntramsdorf ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut und Heuriger Habacht. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2015 Wagram Grüner Veltliner trocken No.2
8,00 €
84 WP - Gut
Beschreibung: Vegetabiler, etwas lauchartiger Birnenduft mit erdigen und floralen Nuancen sowie ein wenig grünen Z...
0.75 L
2017 Thermenregion Grüner Veltliner trocken No.1
7,00 €
83 WP - Gut
Beschreibung: Kühle, pflanzliche Kernobstnase mit floralen und erdigen Spuren. Verhaltene, ganz trockene Frucht, p...
0.75 L
2015 Wagram trocken Cuvee Reserve
15,00 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klarer Duft nach Kirschen und gemischten Beeren mit leicht kräuterig-pflanzlichen und getrocknet-flo...
0.75 L
2017 Wagram Sämling 88 trocken
7,00 €
83 WP - Gut
Beschreibung: Relativ kühler, zart hefiger und angedeutet kreidiger Zitrusduft mit rotbeerigen und an Kirschen eri...
0.75 L
2016 Wagram Riesling trocken Philipe
7,00 €
83 WP - Gut
Beschreibung: Herber und zurückhaltender, etwas pflanzlicher, auch nussiger Duft mit gelbfruchtigen Anklängen und...
0.75 L
2017 Wagram Riesling trocken Philipe
7,00 €
81 WP - Gut
Beschreibung: Nussiger, etwas hefiger, auch ein wenig säuerlicher Duft mit pflanzlichen und gelbfruchtigen Aromen,...

Der Betrieb „Weinbau und Heurigenschank Familie Habacht“ liegt in der Gemeinde Guntramsdorf (Niederösterreich). Der Heurigenbetrieb wurde im Jahre 1986 von Maria Marx gegründet und dann 2011 von Tochter Elisabeth Gausterer (Diplom-Sommeliere) und ihrem Mann Markus Habacht (Winzer) übernommen. In der Folöge wurden einige Neuerungen vorgenommen wie der Bau eines Wintergartens im weißen Vintage-Stil und 2016 ein Umbau auf Barrierefreiheit. Es gibt drei Weingüter, die ihre Weine zum Teil an den Heurigenbetrieb liefern.

Der seit den 1970er-Jahren bestehende Weinbaubetrieb in Rupperthal im Weinbaugebiet Wagram der Familie Habacht wurde von Anton Habacht gegründet. Ein Teil davon wurde 1995 von Karl Habacht übernommen. Die Rebflächen umfassen ein Hektar in den Rieden Mordthal und Steinberg. Sie sind mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner, Sämling 88 (Scheurebe) und Riesling, sowie den Rotweinsorten Zweigelt und Blauburger bestockt.

Ein von 1974 bis 1983 von Maria und Robert Gausterer geführter Betrieb in Guntramsdorf im Weinbaugebiet Thermenregion wurde im Jahre 1983 in die zwei Betriebe „Weinbau Robert Gausterer sen“ und „Weinbau Maria Marx“ aufgeteilt. Im Jahre 1999 wurde von Robert Gausterer jun. (Bruder von Elisabeth Habacht) die Weinproduktion der Mutter Maria Marx übernommen. Der Betrieb firmiert seit 2002 als Weingut „GAMA“ (GAusterer MArx). Der Betrieb ist der Hauptlieferant des Heurigen Habacht. Die Rebflächen umfassen 30 Hektar Rebfläche in den Rieden Eichkogel, Himmelstiege, Kammering und Steinfeld. Sie sind mit den Weißweinsorten Neuburger, Weissburgunder (Pinot Blanc), Grauburgunder (Pinot Gris), Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, Zierfandler und Rotgipfler, sowie den Rotweinsorten Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Merlot und Pinot Noir bestockt.

Im Jahre 2011 wurde in Guntramsdorf (Thermenregion) der Rest des Weinbaus von Robert Gausterer sen. übernommen Hier werden auf 1,5 Hektar Rebfläche Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon angebaut.

Zum Teil erfolgt eine spontane Vergärung mit weinbergseigenen Hefen (Grüner Veltliner). Die Weine werden je nach Weintyp in Edelstahltank, im großen Holzfass oder in Barrique ausgebaut. Das Flaggschiff des Hauses ist die Rotweincuvee „Fabian Reserve“. Der Wein wird aus Zweigelt und Blauburger aus Wagram sowie Merlot und Cabernet Sauvignon aus der Thermenregion verschnitten und reift in französischen Barriques. Weitere Premiuweine sind Grüner Veltliner No. 1 (12,5%, meistgetrunkener Wein im Heurigenlokal) und Grüner Veltliner No. 2 (Reserve mit 3 bis 4 Monaten Bâtonnage bzw. Hefesatzlagerung, 14% Alkohol) vom Wagram sowie aus der Thermenregion „Weißburgunder Himmelstiege“. Es werden auch Orange Wine (Chardonnay), verschiedene Frizzante (Perlweine in weiß und rosé) und Edelbrände (Trester und in frz. Eiche gereifter Portugieserbrand) produziert.

Weingut und Heuriger Habacht Region: Niederösterreich Thermenregion Österreich
Eines der besten Weingüter der Region
Wein‑Plus Mitglied
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 279 Weine und 23 871 Erzeuger, davon 1 402 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.