Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Konz-Oberemmel (Bereich Saar) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Es war ehemals Teil des Klostergutes St. Maximin, das unter Napoleons Herrschaft säkularisiert wurde. Au...
Name: Weingut von Hövel
Anbaugebiet: Mosel
Bereich: Saar
Anbaufläche: 21.5 ha
Inhaber: Maximilian von Kunow
Geschäftsführer: Maximilian von Kunow
Kellermeister: Maximilian von Kunow
Social Media:
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut von Hövel, Konz-Oberemmel ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut von Hövel. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2018 Scharzhofberg Riesling Spätlese VDP.Grosse Lage
28,00 €
Beschreibung: Fester, kühler, leicht pflanzlicher und floraler Zitrusduft mit hellen Steinobstnoten, etwas Hefe un...
0.75 L
2018 Oberemmel Hütte Riesling Spätlese VDP.Grosse Lage, Monopollage
24,00 €
Beschreibung: Hefiger, leicht reduktiver und fast ein wenig rauchiger Zitrus-Steinobstduft mit deutlicher Minerali...
0.75 L
2018 Kanzem Hörecker Riesling VDP.Grosse Lage Monopollage
48,00 €
Beschreibung: Fester, etwas hefiger und fast ein wenig tabakiger, deutlich mineralischer Duft mit gelbfruchtigen,...
0.75 L
2011 Oberemmel Riesling feinherb LMEAAX Crossmosel
13,80 €
Beschreibung: Kühle, hefige, etwas kräuterig-pflanzliche Nase mit hellen, zitrusbetonten gelbfruchtigen Aromen. Kl...
0.75 L
2018 Scharzhofberg Riesling Grosses Gewächs
36,00 €
Beschreibung: Kühler, recht feiner, ein wenig kräuteriger, heller Zitrus-Pfirsichduft mit Mineralik und floralen S...
0.75 L
2018 Saar Riesling VDP.Gutswein trocken
10,80 €
Beschreibung: Kräuterig-pflanzliche, etwas mineralische und einen Hauch pfeffrige Nase mit hellen, zitrusbetonten...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Konz-Oberemmel (Bereich Saar) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Es war ehemals Teil des Klostergutes St. Maximin, das unter Napoleons Herrschaft säkularisiert wurde. Aus dem nun staatlichen Besitz kaufte Emmerich Grach im Jahre 1803 Rebflächen und begründete damit das Weingut. Durch Vererbung ging es 1902 an seine Großenkelin, die mit Balduin von Hövel verheiratet war. Besitzer ist seit Mitte 2011 dessen Ururenkel Maximilian von Kunow, als Kellermeister fungiert Albrecht Schmitt. Die Weinberge umfassen 12 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Agritiusberg, Hütte im Alleinbesitz und Rosenberg (Oberemmel), Hörecker im Alleinbesitz (Kanzem), sowie Parzellen im legendären Scharzhofberg (Wiltingen). Sie sind ausschließlich mit dem Riesling bestockt. Die Weine aus Rosenberg und Agritiusberg werden als Gutsriesling unter dem Namen „Balduin von Hövel“ vermarktet. Der reduzierte Ertrag liegt im Durchschnitt bei 55 Hektoliter/Hektar. Die Weine werden im traditionellen Holzfuder hauptsächlich fruchtig ausgebaut. Das Weingut ist Mitglied im VDP.

Weingut von Hövel Region: Deutschland Mosel Saar
Eines der besten Weingüter des Landes
Im Weinführer finden Sie
aktuell 134 121 Weine und 23 844 Erzeuger, davon 1 452 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.