Registrieren Anmelden

Weingut Weine

Rotwein 2016 Südtirol / Alto Adige DOC, Palladium "Coldirus", Südtirol/Alto Adige, Italien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13.5%
Preis: 12,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Barrique
Registrationsnummer : #MaS-L1775

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (86 WP)
Zuletzt bewertet: 24. Januar 2019
Beschreibung: Herbe, etwas erdige und getrocknet-pflanzliche Nase mit Noten von überwiegend schwarzen Beeren. Relativ schlank wirkende Frucht mit nussigen und gewürzigen Nuancen, lebendige Säure feinsandiges Tannin, etwas Nachhaltigkeit, im Hintergrund salzige Töne, auch eine Spur Kräuter, gewisse Frische, guter bis sehr guter, leicht trocknender Abgang.
Trinkempfehlung: Mitte 2019 bis 2022+.
DOC-Bereich (auch Südtirol, ital. Alto Adige oder dell’Alto Adige) für Rotweine, Roséweine und Weißweine im italienischen Weinbaubereich Südtirol. Es gibt es sechs Unterzonen, die als eigene DOC-Bereiche gelten und unter diesem Namen nicht die gesamte Produktpalette, sondern nur bestimmte Weintypen umfassen. Dies sind Bozner Leiten (italienisch Colli di Bolzano), Eisacktaler (Valle Isarco), Meraner Hügel (Meranese di Collina), St. Magdalener (Santa Maddalena), Terlaner (Terlano) und Vinschgau (Valle Venosta). Wenn die Trauben aus klassifizierten Weinbergen stammen, kann bei allen Weinen Vigna gefolgt vom Lagennamen angegeben werden.

Es gibt eine...

Die rote Rebsorte stammt aus Trentino-Südtirol (Italien). Der Name leitet sich wahrscheinlich vom Valle Lagarina im Trentino ab. Synonyme sind Blauer Lagrein, Burgundi Lagrein, Lagrain, Lagrino, Lagroin und Landschwarze. Ein „Roter Lagrein“ (Wein) wird vom Tiroler Bauernführer Michael Gaismair (1490-1532) um 1525 genannt. Die früheste Erwähnung einer Sorte Lagrein in einem Dokument aus Gries bei Bozen aus dem Jahre 1318 bezieht sich aber auf einen Weißwein. Bis in das 18. Jahrhundert war mit „Lagreiner“ zumeist ein Weißwein gemeint. Dessen Identität ist aber nicht klar, denn es könnte sich um Savagnin Blanc (Traminer) oder um Lagarino Bianco gehandelt...

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 60 Synonyme; einige alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Kaberne Sovinjon, Kaberne Sovinyon, Lafit, Lafite (Bulgarien, Moldawien, Russland); Bidure, Bouchet, Bouchet Sauvignon, Breton, Cabernet Petit, Carbonet, Carbouet, Carmenet, Epicier Noir, Marchoupet, Navarre, Petit Bouchet, Petit Bouschet, Petit Cabernet, Petit Cavernet Sauvignon, Petite Vidure, Sauvignon, Sauvignonne, Vidure, Vidure Sauvignonne (Frankreich); Bordo (Rumänien); Bordeaux (Schweiz); Burdeos Tinto (Peru, Spanien); Cab (USA).

Cabernet Sauvignon - Weintraube und Blatt

Cabernet Sauvignon war übrigens die erste klassische Sorte, deren Abstammung bzw....

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Der Name ist vermutlich vom französischen Wort für Amsel (merle) abgeleitet, weil diese Vögel die bei Vollreife sehr süßen Beeren gerne naschen. Der Name kann aber auch eine Anspielung auf die schwarzblaue Färbung der Beeren ähnlich des Vogels sein. Es gibt über 60 Synonyme, welche die weltweite Verbreitung bezeugen. Die wichtigsten sind Alicante Noir, Bigney, Black Alicante, Blauer Merlot, Bordò, Crabutet, Crabutet Noir, Hebigney, Médoc Noir, Merlau, Merlot Black, Merlot Blau, Merlot Crni, Merlot Nero, Merlot Noir, Merlott, Merlou, Picard, Pikard, Plant Médoc, Sémillon Rouge, Vidal und Vitraille.

Merlot - Weintraube und Blatt

Sie...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 126 937 Weine und 23 654 Erzeuger, davon 1 305 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.