Registrieren Anmelden

Frankreich

Alpes de Haute-Provence

Leider keine Region-Karte für Alpes de Haute-Provence verfügbar
Alpes de Haute-Provence

Alpes de Haute-Provence - Beschreibung

Département im Südosten Frankreichs mit der Hauptstadt Digne-les-Bains in der politischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Es grenzt an die Départements Alpes Maritimes (O), Var (S), Vaucluse (W), Drôme (NW) und Hautes-Alpes (N), sowie an Italien (NO). Die Weinbaubereiche zählen zur Weinbauregion Provence. Der das gesamte Département umfassende Landwein- bzw. IGP-Bereich heißt Alpes de Haute-Provence. Es gibt keine lokalen IGP-Bereiche. Das Département ist auch Teil des großen regionalen IGP-Bereiches Méditerranée.

Zu 80% werden Rot-, zu 15% Rosé- und zu 5% Weißweine erzeugt. Die Hauptmenge kommt aus dem Durance-Tal im Osten. Die wichtigsten Rotweinsorten sind Grenache Noir (Garnacha Tinta), Cinsaut,Syrah, Carignan Noir (Mazuelo), Merlot und Cabernet Sauvignon. Die wichtigsten Weißweinsorten sind Ugni Blanc (Trebbiano Toscano), Clairette, Chardonnay und Muscat Blanc. Bekannte Produzenten sind Cave la Madeleine u. Domaine de Régusse.

Im Weinführer finden Sie
aktuell 131 421 Weine und 23 196 Erzeuger, davon 1 351 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.