Registrieren Anmelden

Frankreich

Beaumes-de-Venise AOC

Leider keine Region-Karte für Beaumes-de-Venise AOC verfügbar
Beaumes-de-Venise AOC

Beaumes-de-Venise AOC - Beschreibung

Im Jahre 2005 als Appellation und Cru klassifizierter Bereich im südlichen Abschnitt der Weinbauregion Rhône. Vor der Erhebung war sie eine der Gemeinden des Bereiches Côtes du Rhône-Villages, die ihren Namen anfügen dürfen. Die Weinberge umfassen 550 Hektar Rebfläche auf Kalkstein- und Sandstein-Böden in den vier Gemeinden Beaumes-de-Venise, Lafare, Suzette und La Roque-Alric im Département Vaucluse. Die AOC gilt nur für Rotwein aus zumindest 50% Grenache Noir (Garnacha Tinta), 25% Syrah, sowie maximal 20% Mourvèdre (Monastrell) und anderen zugelassenen. Der Alkoholgehalt muss zumindest 12,5% vol betragen. Ein AOC-Bereich für Süßwein ist Muscat de Beaumes-de-Venise. Bekannte Produzenten sind Château Redortier, Château Saint-Sauveur, Domaine de Coyeux, Domaine de Durban, Domaine les Goubert, Domaine du Fenouillet und Jaboulet-Aîné.

terrassierte Rebflächen im Bereich Beaumes-de-VeniseBild: von Jean-Marc Rosier, CC BY-SA 3.0, Link

Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 965 Weine und 23 083 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.