Registrieren Anmelden

Italien

Breganze DOC

Breganze DOC

Breganze DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für Weißweine und Rotweine in der italienischen Region Venetien. Die nach der Gemeinde benannte Zone mit rund 430 Hektar Rebfläche umfasst das Hügelgebiet zwischen den Flüssen Brenta und Astico in der Provinz Vicenza. Dies sind komplett die Gemeinden Breganze, Fara Vicentino und Molvena, sowie Teilbereiche von Bassano del Grappa, Lugo di Vicenza, Marostica, Mason Vicentino, Montecchio Precalcino, Pianezze, Salcedo, Sandrigo, Sarcedo und Zugliano.

Die reinsortigen Weine müssen zumindest 85% der jeweiligen Sorte enthalten, die restlichen 15% können andere zugelassene Sorten sein. Die Weißweine sind Chardonnay, Pinot Bianco (Pinot Blanc), Pinot Grigio (Pinot Gris), Sauvignon (Sauvignon Blanc), Tai (Sauvignonasse), Torcolato aus der Sorte Vespaiola mit 14 Monaten Reifezeit in abboccato und dolce, sowie Vespaiolo (Vespaiola). Die Rotweine sind Cabernet (Cabernet Franc und/oder Cabernet Sauvignon und oder Carmenère), Cabernet Sauvignon, Marzemino, Merlot und Pinot Nero (Pinot Noir).

Der Bianco wird aus Friulano (zumindest 50%), sowie anderen zugelassenen Sorten (max. 50%) erzeugt. Der Rosso wird aus Merlot (zumindest 50%), sowie anderen zugelassenen Sorten (max. 50%) produziert. Einen Spumante gibt es nur vom Vespaiolo. Alle Weintypen außer Torcolato und Vespaiolo Spumante gibt es auch als Superiore mit zumindest 12% vol Alkoholgehalt. Alle Rotweine werden mit zumindest 24 Monaten Reifezeit auch als Riserva produziert.
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 886 Weine und 23 079 Erzeuger, davon 1 393 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.