Registrieren Anmelden

Frankreich

Côte Roannaise AOC

Côte Roannaise AOC

Côte Roannaise AOC - Beschreibung

Die nach der Gemeinde Roanne benannte Appellation liegt am oberen Lauf der Loire nördlich der Appellation Côtes du Forez sowie östlich der beiden Appellationen Saint-Pourçain und Côtes d’Auvergne. Der über direkte Kanal- und Fluss-Verbindungen nach Paris transportierte Wein erlangte im 19. Jahrhundert große Popularität. Die Weinberge umfassen 220 Hektar Rebfläche in 14 Gemeinden am linken Ufer der Loire. Die Rot- und Roséweine werden sortenrein aus Gamay gekeltert. Der Rotwein ähnelt dem Beaujolais. Die trockenen Weißweine der Region werden als Vin de Pays d’Urfé vermarktet. Bekannte Produzenten sind Domaine du Fontenay, Domaine du Pavillon und Domaine Serol.
Im Weinführer finden Sie
aktuell 129 400 Weine und 22 949 Erzeuger, davon 1 288 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.