Registrieren Anmelden

Frankreich

Côtes duTarn IGP

Leider keine Region-Karte für Côtes duTarn IGP verfügbar
Côtes duTarn IGP

Côtes duTarn IGP - Beschreibung

IGP-Bereich in der nördlichen Hälfte des Départements Tarn in Südwest-Frankreich. Er entspricht flächenmäßig dem AOC-Bereich Gaillac sowie zusätzliches Gebiet südwärts bis zum Fluss Agout. Côtes du Tarn zählt zum riesigen regionalen IGP-Bereich Comté Tolosan. Die Weinberge umfassen 5.000 Hektar Rebfläche auf Kalksteinböden hauptsächlich entlang und um den Fluss Tarn in insgesamt 116 Gemeinden. Die zwei Gemeinden Cabanès und Cunac dürfen an die Bezeichnung ihren Namen anfügen. In diesem Gebiet zwischen dem Atlantik und dem Mittelmeer herrscht maritimes Klima mit milden regnerischen Wintern und trockenen, heißen Sommern vor.

Domaine D’en Ségur

Zu rund 60% werden Rotweine, zu 30% Weißweine und zu 10% Roséweine erzeugt. Eine Spezialität sind die als eigener Weintyp definierten „Vin de raisins surmûris“ aus überreifen, eingetrockneten Weintrauben. Die wichtigsten Rotweinsorten sind Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Duras, Fer Servadou, Gamay, Merlot, Syrah, Carignan Noir (Mazuelo), Cinsaut, Gamay, Chaudenay (Chardonnay), Gamay Teinturier de Bouze, Jurançon Noir, Merille, Portugais Bleu (Blauer Portugieser), Prunelard und Marselan. Die wichtigsten Weißweinsorten sind Len de l’El, Mauzac Blanc, Mauzac Rose, Muscadelle, Ondenc, Sauvignon Blanc, Sémillon, Ugni Blanc (Trebbiano Toscano), Chardonnay, Chasan und Colombard. Bekannte Produzenten sind Cave de Técou, Cave Gaillac, Cave Labastide-de-Lévis, Château Clement Termes, Domaine D’en Ségur, Domaine du Comte de Thun und Stephane Lucas.

Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 199 Weine und 23 041 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.