Registrieren Anmelden

Spanien

D.O. Ribera del Duero

D.O. Ribera del Duero

D.O. Ribera del Duero - Beschreibung

Der DO-Bereich in der nordspanischen Region Kastilien-León erstreckt sich entlang des Duero-Flusses (der in der Folge die portugiesische Grenze überschreitet und dort Douro heißt) auf einer Länge von über hundert Kilometern. Charakteristisch für das Gebiet sind auf Grund der Größe die unterschiedlichen Bodentypen, was auch eine Vielfalt an Weinstilen und Qualitäten ergibt. Die Weingärten umfassen 18.600 Hektar Rebfläche großteils im Hochland zwischen 750 und 850 Meter Seehöhe. Das Klima ist von tagsüber sehr heißen Temperaturen bis 40 °C und nachts einem Abfall bis auf 15 °C geprägt. Diese starken Temperaturchwankungen bzw. die nächtliche Ruhephase wirken sich sehr positiv auf die Nährstoffaufnahme und den Säuregehalt der Weintrauben aus.

Zugelassen sind die Rotweinsorten Tinta del País (Tempranillo), Garnacha Tinta, Cabernet Sauvignon, Merlot und Malbec (Cot), sowie die Weißweinsorte Albillo de Nava (Verdejo). Die besten Rotweine stehen guten Riojas qualitativ um nichts nach, auch wenn sie völlig anders schmecken. Sie werden vorwiegend aus Tinta del País (zum. 75%) und in den meisten Fällen in kleinen Eichenholzfässern ausgebaut. Die Roséweine werden zumeist aus Garnacha Tinta, die nicht als DO zugelassenen Weißweine aus Albillo gekeltert. Westlich von Ribera del Duero liegen die DO-Bereiche Cigales, Rueda und Toro. Bekannte Produzenten im Bereich Ribera del Duero sind Alejandro Fernández, Alión (Vega Sicilia), Alto Sotillo, Arrocal, Arzuaga Navarro, Balbás, Briego, Condado de Haza, Dehesa de los Canónigos, Dominio de Atauta, Dominio de Pingus, Ébano, Emilio Moro, Emina, Finca Villacreces, Imperiales, Ismael Arroyo, Matarromera, Monasterio, Monteabellón, Pago de los Capellanes, Peñalba López, Pérez Pascuas, Telmo Rodríguez, Santa Eulalia, Valdubón, Valtravieso, Vega Sicilia, Veredes - Fercyser, Viña Mayor, Viña Pedrosa und Winner Wines.
Im Weinführer finden Sie
aktuell 125 397 Weine und 22 937 Erzeuger, davon 1 260 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.