Registrieren Anmelden

Frankreich

Faugères AOC

Faugères AOC

Faugères AOC - Beschreibung

Die Appellation liegt im Zentrum der französischen Weinbauregion Languedoc. Der Rotwein wurde im Jahre 1982, der Weißwein im Jahre 2005 als AOC klassifiziert. Die Weine zählen zur höchsten Qualitätskategorie „Crus du Languedoc“. Östlich davon liegt Saint-Chinian. Die Weinberge umfassen rund 2.000 Rebfläche in 250 Meter Seehöhe auf den hier vorherrschenden als „Monts de Faugères“ bezeichneten Schiefer- und Tonböden in starken Hanglagen der Montagne Noire (Ausläufer der Cevennen). Sie erstrecken sich über die sieben Gemeinden Autignac, Cabrerolles, Caussiniojouls, Faugères, Fos, Laurens und Roquessels im Département Hérault.

Rotwein und Rosé werden aus Carignan Noir (Mazuelo), Cinsaut, Grenache Noir (Garnacha Tinta), Lladoner Pelut (Garnacha Peluda), Mourvèdre (Monastrell) und Syrah verschnitten. Der Weißwein wird aus Grenache Blanc (Garnacha Blanca), Marsanne, Roussanne und Rolle (Vermentino), sowie Bourboulenc, Carignan Blanc, Clairette Blanche und Macabeo erzeugt. Der Eau-de-vie Fine Faugères ist ebenfalls als AOC klassifiziert. Bekannte Produzenten sind Domaine Alquier, Domaine Léon Barral, Domaine de Cébène, Château de Estanilles, Château de Grézan, CV de Laurens, Château la Liquière, Maurel Vedeau, Domaine du Météore und Domaine Ollier-Taillefer.

Im Weinführer finden Sie
aktuell 124 688 Weine und 22 923 Erzeuger, davon 1 231 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.