Registrieren Anmelden

Italien

Frascati DOC

Frascati DOC

Frascati DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für Weißwein in der italienischen Region Latium. Er liegt liegt im nördlichen Teil des Gebietes Castelli Romani und erstreckt sich über rund 1.700 Hektar Rebfläche. Die Zone umfasst in kompletten Umfang die Gemeinden Frascati, Grottaferrata und Monte Porzio Catone, sowie Teilbereiche von Roma und Montecompatri. Es handelt sich um ein sehr altes traditionsreiches Weinbaugebiet. In der Stadt Frascati gab es schon im Jahre 1450 urkundlich belegte 1.022 Tavernen. Der Frascati zählt heute wohl zu den bekanntesten italienischen Weißweinen.

Der Wein wird aus Malvasia Bianca di Candia und/oder Malvasia Puntinata = Malvasia del Lazio (zum. 70%), in beliebiger Verwendung von Bellone, Bombino Bianco, Greco Bianco, Trebbiano Toscano und Trebbiano Giallo (max. 30%), sowie anderen zugelassenen (max. 15%) verschnitten. Er wird in secco, abboccato und amabile ausgebaut und auch als Spumante produziert.

Der Frascati Superiore erhielt 2011 den DOCG-Status. Die Rebsortenmischung ist identisch, der Alkoholgehalt muss zumindest 12% vol betragen (Frascati 11,5%). Es gibt auch einen Riserva mit zumindest 13% vol. Ebenfalls als DOCG klassifiziert wurde der süße Cannelino di Frascati.
Im Weinführer finden Sie
aktuell 131 523 Weine und 23 212 Erzeuger, davon 1 355 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.