Registrieren Anmelden

Italien

Friuli Grave DOC

Friuli Grave DOC

Friuli Grave DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für eine große Palette von Rotweinen, Roséweinen und Weißweinen in der italienischen Region Friaul-Julisch-Venetien. Die Zone umfasst mit 36 Gemeinden in der Provinz Pordenone und 58 Gemeinden in der Provinz Udine. Der Name leitet sich (wie bei Graves im Bordeaux) auf Grund des vorherrschenden kies- und geröllhaltigen Schwemmland-Bodens in den Tälern der Flüsse Judrio, Livenza, Meduna, Natisone, Tagliamento und Torre ab. Der Bereich erstreckt sich von der Ebene am Livenza (Grenzfluss zur westlich anschließenden Region Venetien) bis zum östlich anschließenden DOC-Bereich Colli Orientali del Friuli. Der östliche Teil ist kühler und feuchter als der westliche mit maritimem Klima. Die besten Weine kommen aus dem breiten Flusstal des Tagliamento mit kargem und kieshaltigem („magredi“ genannten) Boden. Das sind das Dreieck Spilimbergo, Bertiolo und Carsarsa, auf dem Westufer bei Barbiano, San Giorgio della Richinvelda, San Martino, Rauscedo und Tauriano sowie auf dem Ostufer bei Bertiolo, Codroipo und Rivolto. Die Weinberge umfassen 6.500 Hektar Rebfläche, hier werden zwei Drittel der Gesamtmenge und rund die Hälfte der DOC-Weine der Region produziert.

Die reinsortigen Weine werden aus zumindest 95% der jeweiligen Sorte erzeugt, die restlichen 5% können andere zugelassene Sorten sein. Die Weißweine sind Chardonnay, Friulano (Tai = Sauvignonasse), Pinot Bianco (Pinot Blanc), Pinot Grigio (Pinot Gris), Riesling Renano (Riesling), Sauvignon (Sauvignon Blanc), Traminer Aromatico (Gewürztraminer) und Verduzzo Friulano. Die Rotweine sind Cabernet (Cabernet Franc und/oder Cabernet Sauvignon), Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Nero (Pinot Noir) und Refosco dal Peduncolo Rosso.

Der Bianco wird aus den zugelassenen Sorten außer Traminer Aromatico erzeugt. Die Weintypen Rosso und Rosato sowie der Novello werden aus den zugelassenen Sorten gekeltert. Einen weißen Spumante gibt es von Chardonnay und Pinot Nero. Einen Frizzante gibt es von den Weintypen Rosato, Chardonna, Pinot Bianco und Verduzzo Friulano. Einen Riserva mit längerer Reifezeit gibt es von allen Weintypen außer Novello und Rosato.

Im Weinführer finden Sie
aktuell 138 085 Weine und 22 865 Erzeuger, davon 1 612 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.