Registrieren Anmelden

Frankreich

Grés de Montpellier AOC

Leider keine Region-Karte für Grés de Montpellier AOC verfügbar
Grés de Montpellier AOC

Grés de Montpellier AOC - Beschreibung

Die Appellation liegt um die namensgebende Stadtgemeinde Montpellier im Nordosten der französischen Weinbauregion Languedoc. Nördlich schließt die AOC Pic Saint-Loup an. Sie wurde im Jahre 2003 als AOC klassifiziert und zählt zur zweiten Qualitätskategorie „Grands Vins du Languedoc“. Die Weinberge umfassen 1.000 Hektar Rebfläche auf vielfältigen Böden aus Sandstein, Kalkstein, Kieselstein und Mergel. Sie erstrecken sich über 46 Gemeinden im Département Hérault. Der Rotwein wird aus zumindest 2 der 3 Hauptsorten Grenache Noir (Garnacha Tinta), Mourvèdre (Monastrell) und Syrah, sowie Carignan Noir (Mazuelo) verschnitten.

Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 770 Weine und 23 074 Erzeuger, davon 1 394 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.