Registrieren Anmelden

Italien

Lambrusco Salamino di S. Croce DOC

Lambrusco Salamino di S. Croce DOC

Lambrusco Salamino di S. Croce DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für schäumende Rotweine und Roséweine aus Lambrusco-Sorten in der italienischen Region Emilia-Romagna. Die Zone umfasst die Gemeinden Cavezzo, Concordia sulla Secchia, Medolla, Novi di Modena, San Felice sul Panaro und San Possidonio, sowie Teilbereiche von Campogalliano, Camposanto, Carpi, Finale Emilia, Mirandola, Modena und Soliera in der Provinz Modena. Alle Weine werden aus Lambrusco Salamino (zum. 85%), sowie in beliebiger Mischung von Ancellotta, Uva d’Oro = Fortana und anderen Lambrusco-Sorten (max. 15%) gekeltert. Es gibt die Weintypen Rosso Spumante, Rosato Spumante, Rosso Frizzante und Rosato Frizzante. Alle gibt es in den Geschmacksrichtungen secco bzw. asciutto, abboccato bzw. semisecco und amable bzw. dolce.
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 845 Weine und 23 188 Erzeuger, davon 1 302 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.