Registrieren Anmelden

Italien

Lessona DOC

Lessona DOC

Lessona DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für Rotwein in der italienischen Region Piemont. Die Zone umfasst 18 Hektar Rebfläche auf kiesigem Boden in der Gemeinde Lessona in der Provinz Biella. Wenn die Trauben aus klassifizierten Weinbergen stammen, kann Vigna gefolgt vom Lagennamen angegeben werden. Der Wein war bereits im 14. Jahrhundert bekannt. Im Jahre 1870 erhielt er im Zusammenhang mit der Eroberung von Rom die patriotische Bezeichnung „Vino d’Italia“, als der damalige Finanzminister Qunitino Sella (1824-1887) bei einem Bankett mit diesem Wein einen Toast auf die Einigung Italiens aussprach. Er wird aus Spanna = Nebbiolo (zum. 85%), sowie Bonarda Novarese = Uva Rara und/oder Vespolina (max. 15%) gekeltert. Die Reifezeit beträgt zumindest 22 Monate davon 12 im Holzfass. Beim Riserva sind 46 Monate, davon 30 Monate im Holzfass vorgeschrieben.
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 129 Weine und 23 090 Erzeuger, davon 1 384 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.