Registrieren Anmelden

Frankreich

Maranges AOC

Maranges AOC

Maranges AOC - Beschreibung

Die nach der gleichnamigen Gemeinde benannte Appellation mit 180 Hektar Rebfläche liegt im Teil Côte de Beaune an der burgundischen Côte d’Or. Sie entstand erst im Jahre 1989 durch Zusammenlegung der drei früher eigenständigen AC’s Cheilly-lès-Maranges, Dezize-lès-Maranges und Sampigny-lès-Maranges. Diese drei Orte teilen sich den Weinberg Les Maranges mit den Premiers Crus Clos de la Boutière, Clos de la Fussière, Clos des Loyères, Clos des Rois, Clos Roussots, Croix Moines und Fussière. Fast ausschließlich werden Rotweine aus Pinot Noir mit Anteilen von Pinot Gris und Pinot Liébault gekeltert. Diese können auch als Côte de Beaune oder Côte de Beaune-Villages vermarktet werden.
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 036 Weine und 23 108 Erzeuger, davon 1 387 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.