Registrieren Anmelden

Italien

Montecarlo DOC

Montecarlo DOC

Montecarlo DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für Rotweine, Roséweine und Weißweine in der italienischen Region Toskana. Die Zone umfasst die Gemeinden Altopasico, Capannori, Montecarlo und Porcari in der Provinz Lucca.

Bianco und Vin Santo werden aus Trebbiano Toscano (30-60%), in beliebiger Mischung von Sémillon, Pinot Grigio = Pinot Gris, Pinot Bianco = Pinot Blanc, Roussanne, Sauvignon = Sauvignon Blanc und Vermentino (40-70%), sowie anderen zugelassenen Sorten (max. 20%) verschnitten.

Rosso (auch als Riserva) und der roséfarbige Vin Santo Occhio di Pernice werden aus Sangiovese (50-75%), Canaiolo Nero und/oder Merlot und/oder Syrah (15-40%), Ciliegiolo und/oder Colorino = Abrusco und/oder Malvasia Nera di Brindisi und/oder Cabernet Franc und/oder Cabernet Sauvignon (10-30%), sowie anderen zugelassenen Sorten (max. 20%) verschnitten.

Die reinsortigen Weine Sauvignon, Vermentino, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah werden aus der jeweiligen Sorte (zum. 85%), sowie anderen zugelassenen (max. 15%) erzeugt.
Im Weinführer finden Sie
aktuell 129 938 Weine und 23 069 Erzeuger, davon 1 287 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.