Registrieren Anmelden

Frankreich

Saint-Veran AOC

Saint-Veran AOC

Saint-Veran AOC - Beschreibung

Die kommunale Appellation liegt als Enklave am südlichen Ende des Bereiches Mâconnais im Burgund. Sie darf nicht mit der gleichnamigen Gemeinde in der Provence verwechselt werden. Der Bereich wird geteilt durch die Appellation Pouilly-Fuissé. Die Weinberge umfassen über 700 Hektar Rebfläche in den acht Gemeinden Chânes, Chasselas, Leynes, Davayé, Prissé, Saint-Amour (eine der Beaujolais Cru-Gemeinden), Saint-Vérand und Solutré im Département Saône-et-Loire. Im Appellations-Namen wurde das „d“ der namensgebenden Gemeinde Vérand weggelassen, um die anderen Orte nicht zu brüskieren bzw. um Akzeptanz zu erreichen.

Karte von Burgund - Appellationen
Von DalGobboM¿!i? - Eigenes Werk, GFDL, Link 
bearbeitet von Norbert F. J. Tischelmayer

Zugelassen sind Weißweine aus Chardonnay. Die Weine könnewn alternativ auch als Beaujolais Blanc, Bourgogne Blanc oder Mâcon-Villages vermarktet werden. Bei zumindest 12% vol Alkoholgehalt darf auf dem Etikett eine Lage angeführt werden. Bekannte Produzenten sind Château du Carruge, Château Fuissé, Corsin, Fréderéric Curis, Demessey, Duboeuf, Roger Lassarat, Olivier Merlin, Deux Roches, Saumaize-Michelin und Valanges.

Im Weinführer finden Sie
aktuell 129 133 Weine und 22 935 Erzeuger, davon 1 292 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.