Registrieren Anmelden

Italien

Salice Salentino DOC

Salice Salentino DOC

Salice Salentino DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für Rotweine, Roséweine und Weißweine im Zentrum der Halbinsel Salento (der „Absatz des Stiefels“) in der italienischen Region Apulien. Die Zone umfasst in der Provinz Lecce in komplettem Umfang die Gemeinden Guagnano, Salice Salentino und Veglie, sowie einen Teilbereich von Campi Salentina. Und in der Provinz Brindisi in komplettem Umfang die Gemeinden San Donaci und San Pancrazio Salentino, sowie einen Teilbereich von Cellino San Marco.

Der Bianco wird aus Chardonnay (zum. 70%) gekeltert. Rosso und Rosato werden aus Negroamaro (zum. 70%) produziert. Die reinsortigen Weine müssen aus zumindest 85% (weiß) bzw. 90% (rot) der betreffenden Sorte bestehen. Das sind Chardonnay, Fiano, Pinot Bianco (Pinot Blanc) und Negroamaro (auch als Rosato). Für den Rest sind bei allen andere zugelassene Sorten erlaubt.

Die süßen Rotweine Aleatico Dolce und Aleatico Liquoroso Dolce werden aus Aleatico (zum. 85%), sowie in beliebiger Verwendung bzw. Mischung von Negroamaro, Malvasia Nera di Brindisi und Primitivo (max. 15%) erzeugt. Einen Spumante gibt es von von allen Weißweinen, sowie von Rosato und Negroamaro Rosato. Einen länger gereiften Riserva gibt es von allen Rotweinen.
Im Weinführer finden Sie
aktuell 134 090 Weine und 22 975 Erzeuger, davon 1 453 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.