Registrieren Anmelden

Schweden

Leider keine Region-Karte für Schweden verfügbar
Schweden

Schweden - Beschreibung

Der schwedische Naturwissenschaftler Carl von Linné (1707-1778), der mit der binominalen Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf, berichtete von erfrorenen Rebstöcken in der südschwedischen Provinz Schonen. Es muss hier also schon im achtzehnten Jahrhundert Weinbau oder zumindest den Anbau von Reben gegeben haben. Diese Rebflächen zählten jedenfalls zu den nördlichsten Weinbergen. Der vormalige Geflügelfarmer Percy Månsson beschäftigte sich schon ab Anfang der 1960er-Jahre mit Weinbau, bis er dann im Jahre 1998 bei der Gemeinde Skillinge nahe der Ostseeküste Rebstöcke anbaute, das erste schwedische kommerziell betriebene Weingut gründete und es nach einem lokalen Ausdruck für sandigen Boden als „Domäne Sånana“ benannte. Er experimentierte mit verschiedenen Sorten wie zum Beispiel Riesling, Pinot Noir, Chardonnay, Kerner und Rondo. Der erste Wein wurde aus Rondo gekeltert.

Schweden ist besonders vom Klimawandel betroffen, was sich aber auf den Weinbau positiv auswirkt. Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist der Temperaturanstieg rund doppelt so hoch wie im globalen Durchschnitt. Das ergab deutlich wärmere und längere Sommer und um fast zwei Grad höhere Wintertemperaturen. In der Zwischenzeit sind besonders in Schonen neue Weinberge entstanden. Die Anzahl der Betriebe ist innerhalb nur eines Jahrzehnts von vier auf 40 Betriebe gestiegen. Die häufigsten Sorten sind PIWI-Sorten wie Phoenix, Regent, Rondo und Solaris. Durch das immer noch bestehende staatliche Alkoholmonopol (Systembolag) wird aber die Weinbauentwicklung erschwert. Das Monopol ist aber heiß umstritten, denn nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes verstößt es zum Teil gegen den Grundsatz des freien Warenverkehrs. Eines der beliebtesten alkoholischen Getränke in Schweden ist jedoch nach wie vor neben dem Bier der Glögg - ein Glühwein.

Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 355 Weine und 23 037 Erzeuger, davon 1 400 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.