Registrieren Anmelden

Griechenland

Thessalien / Θεσσαλία 10 Anbaugebiete

Thessalien / Θεσσαλία - Beschreibung

Die rund 14.000 Quadratkilomter große Landschaft bzw. Region mit der Hauptstadt Larissa liegt an der Ostküste Griechenlands. Sie wird als die Kornkammer Griechenlands bezeichnet, die Getreidefelder liegen in den großräumigen, flachen Ebenen. Das milde Klima wird durch das knapp 3.000 Meter hohe Gebirge des Olymp (in der griechischen Mythologie der Sitz der Götter) an der Grenze zu Makedonien im Westen und der Ägäis (nördliches Nebenmeer des Mittelmeeres) im Osten beeinflusst. Die Rebflächen umfassen 11.000 Hektar, davon sind 7.500 Hektar Tafeltrauben und 3.500 Hektar Keltertrauben. Hier werden noch viele, autochthone Rebsorten wie zum Beispiel Batiki, Krassato, Mavro Messenikola, Savatiano, Stavroto, Roditis und Xinomavro angebaut. Es gibt drei als POP klassifizierte Appellationen, das sind Anchialos, Messenikola und Rapsani.

Landkarte Griechenland
Griechenland-Karte: Von Pitichinaccio - eigenes Werk, CC BY 3.0, Link
bearbeitet von Norbert F. J. Tischelmayer 2/2018

Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 876 Weine und 23 189 Erzeuger, davon 1 302 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.